eMail-Adresse: Passwort: (Passwort vergessen?)
Header ScreenLab Header
Submenu
Submenu

Mehr über...

Informationen

Neue Artikel

Polariskop modular, zum Bundlepreis, 600x450 mm
Polariskop modular, zum Bundlepreis, 600x450 mm
Preiseinsicht erst nach Freischaltung.

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast
Sie haben keine Erlaubnis Preise zu sehen, erstellen Sie bitte ein Kundenkonto.

Polariskope

Spannungsoptik

Spannungsoptische Prüfung mit einem Polariskop


Untersuchungen von Spannungsverteilungen in transparenten Objekten lassen sich mit Hilfe von Polarisatoren sichtbar machen.
ScreenLab baut einfache Durchlicht-Polariskope zur schnellen Sichtbarmachung von Fehlern und Spannungen in grossflächigen Folien und anderen Kunststoffprodukten.

Die maximale drehbare Filtergrösse beträgt im Durchmesser etwa 600 mm. Lineare Filterelemente sind in der Länge nicht begrenzt.

Der Aufbau einer Prüfeinrichtung besteht in der klassischen Reihenfolge aus Lichtquelle, Polarisator, Prüfgut und Analysator. Der Analysator ist meist drehbar angeordnet um verschiedene Zustände der Spannungsverteilung sichtbar zu machen. Drehbare Filter sind mit einer Null-Markierung versehen.

Das zu prüfende Objekt wird mit oder ohne Belastung zwischen gekreuzten Polarisationsfiltern positioniert. Durch Doppelbrechung werden zwei Typen von Linien sichtbar. Diese unterscheiden sich durch die gleichfarbigen Isochromaten und die dunklen Isoklinen. Wenn die dunklen Isoklinen stören, können diese mittels zusätzlicher Viertelwellenfilter unterdrückt werden.

Die Viertelwellenfilter werden dann vor und hinter dem Prüfgut angeordnet.



Als Lichtquelle können u.a. Leuchtstoffröhren eingesetzt werden. ScreenLab bietet hierzu Diffusorplatten aus Kunststoff zur gleichmässigen Lichtstreuung an, falls Sie selbst ein Leuchtfeld oder ein Leuchtband unter einer Prüfstrecke montieren wollen.

Sie können aber auch komplette Leuchtfelder von uns in verschiedenen Abmessungen fertig beziehen.

Analysator mit Acrylglas-Filterscheibe, Ø 250, Höhe 355 mm
Analysator mit Acrylglas-Filterscheibe, Ø 250, Höhe 355 mm

mit neigbarem Klappstativ aus schwarzem Kunststoff

Preiseinsicht erst nach Freischaltung. (zzgl. 19 % UST exkl.)

Details

Polarisator mit Acrylglas-Filterscheibe, 600x450 mm
Polarisator mit Acrylglas-Filterscheibe, 600x450 mm

mit Stellfüssen, zur senkrechten Verwendung

Preiseinsicht erst nach Freischaltung. (zzgl. 19 % UST exkl.)

Details

Polariskop modular, zum Bundlepreis, 600x450 mm
Polariskop modular, zum Bundlepreis, 600x450 mm

Komplettsystem

Preiseinsicht erst nach Freischaltung. (zzgl. 19 % UST exkl.)

Details

Polariskop mit Leuchtfeld, 868x621, Höhe 260 mm
Polariskop mit Leuchtfeld, 868x621, Höhe 260 mm

zur Spannungsprüfung von Folien und Kunststoffen

Preiseinsicht erst nach Freischaltung. (zzgl. 19 % UST exkl.)

Details

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln) Seiten:  1